Vita

Die Schauspielerin Johanna Maria Seitz beeindruckte zuletzt als Caroline Walker im Thriller »Mordsgedächtnis« (Murder in Mind) von Michael Cooney. Zuvor begeisterte sie in der Komödie »Hurra, ein Junge!« als Dienstmädchen Anna. Demnächst wird Johanna Maria Seitz im Theaterstück »Wir sind keine Barabaren« von Philipp Löhle zu sehen sein.

 

In der Uraufführung ihres selbstgeschriebenen Dramas »Medeakomplex« überzeugte die Schauspielerin als Darstellerin der Maria. Im Jugendstück »Tschick« von Wolfgang Herrndorf überraschte Johanna Maria Seitz in der Rolle der Isa.

 

In der Uraufführung des Kinderstücks von Paul Maar und Christian Schidlowsky »Der eingebildet kranke Kröterich« spielte sie die Rolle der Antonia. Davor war Johanna Maria Seitz in der Shakespeare Komödie »Was ihr wollt« als Viola und im berühmten Kinderstück »Peter Pan« als Tinkerbelle zu sehen.

 

In dem Zwei-Personen-Drama »norway.today« von Igor Bauersima verkörperte die Schauspielerin die Rolle der Julie.  In früheren Rollen spielte Johanna Maria Seitz auch die Lola aus »Der blaue Engel« und Margie in der Uraufführung »Zu Hause Mokupoku«.

 

Johanna Maria Seitz besuchte in Leipzig ein Musikinternat mit Schwerpunkt Gesang. Während der Schulzeit spielte sie kleinere Rollen an der Oper Leipzig und war Mitglied des Gewandhaus Chors. Zum Ende ihres Schauspielstudiums spielte sie in »Faust 2« unter der Regie Günter Krämers.

[STECKBRIEF]

[NAME]

Johanna Maria Seitz

[SPIELALTER]

20 – 35 Jahre

[MUTTERSPRACHE/NATIONALITÄT]

deutsch

[GRÖSSE]

173 cm

[KLEIDERGRÖSSE]

S/M (EU)

[Figur]

sportlich

[AUSSEHEN]

mitteleuropäisch

[HAARFARBE]

dunkelbraun

[AUGENFARBE]

braun-grün

[SPRACHEN] 

englisch, französisch, niederländisch

[DIALEKT] 

berlinerisch, fränkisch, hessisch, sächsisch,

[STIMMLAGE]

Alt

[INSTRUMENT]

Klavier

[FÄHIGKEITEN]

ausgebildete Stimme in Klassik, Pop-Jazz

[SPORT]

Geräteturnen, Akrobatik, Pantomime, Fechten, Kendo

[SCHULABSCHLUSS]

Abitur

[AUSBILDUNG]

Schauspiel-Diplom,

staatlich anerkannte Schauspielschule, Wiesbaden

[AGENTUR]

ZAV